• You are here:
  • Home »
  • Author's Archive:

All posts by Christine Strauß-Ehret

Zufriedenheit ist lernbar!

“Träume nicht vom Leben – sondern lebe deinen Traum. Einfach alles ist möglich, wenn man sich erstmal traut.” Jan Wilsker (2014) Auszug aus Songtext zu DU it!‚Alles ist möglich‘ Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben? Lebenszufriedenheit ist vermutlich die bisher am meisten untersuchte Messgröße in der positiven Psychologie – auch deshalb, weil sich in vielen […]

Weiterlesen...

Ein schrecklicher Lehrer…!

Was für einen schrecklichen Lehrer ich in der Schule im Fach Deutsch hatte! Oft habe ich von ihm geträumt und ihm alles erdenklich Schreckliche an den Hals gewünscht. Lange Zeit gab ich ihm die Schuld daran, dass ich meinen Abschluss nicht schaffte. Kein Zweifel – der blöde Lehrer war schuld daran! Was diese Zuweisung betrifft, […]

Weiterlesen...

Lesefalle Buchstabieren…

Tim ist ein Kind in der zweiten Klasse. Er kann gut rechnen, aber das Lesen und Schreiben fällt ihm schwer. Er liest langsam, buchstabiert dabei noch und schreibt Wörter nach Gehör und damit oft falsch. Denn 80% aller Wörter sind nicht lautgetreu und können somit nicht richtig abgehört werden! Tim hat in der ersten Klasse […]

Weiterlesen...

Allen Kindern gerecht werden?

Beim Lernen in der Schule als Lehrkraft allen Kindern in der Klasse gerecht werden? Schaffen Sie das, oder versuchen Sie es erst gar nicht? Fühlen Sie sich mit diesem Anspruch überfordert? Es ist auf jeden Fall eine große Herausforderung für uns Lehrkräfte alle Kinder im Blick zu haben, ihre Lernstände jederzeit zu kennen und passgenaue […]

Weiterlesen...

Erfolg ist einfach!

Es gibt ab sofort keine Ausreden mehr, denn erfolgreich sein kann jeder! Woran viele Menschen scheitern ist jedoch auch einfach, denn Erfolg hat nur 3 Buchstaben: TUN. Mussten Sie sich in Ihrer Kindheit mit Aufgaben auseinander setzen, die Ihnen sinnlos und langweilig vorkamen, Sie frustrierten und Ihre ureigene Kreativität außer Acht lassen?  Ach, das ist […]

Weiterlesen...

Beim Lernen überfordert…

Wussten Sie, dass viele vom Gehirn aufgenommene Informationen nach wenigen Sekunden schon wieder verloren gehen? Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Kinder bestimmte Dinge einfach nicht verstehen? Übrigens geht das nicht nur Kindern so! Wir Erwachsene kapieren auch schon lange nicht alles… Doch denken wir, dass diese einfachen Sachen in der Grundschule doch jedes […]

Weiterlesen...

Stolperfalle Rechenbücher!

Im Mathematikunterricht der Grundschule gibt es viele Stolperfallen, die den Kindern das Rechnen  lernen unnötig erschweren. Sie verhindern eine Erarbeitung des Mengenverständnisses und drängen das Kind in eine Sackgasse! Hier entstehen bereits die ersten Lernblockaden durch das Antrainieren schlechter Lernstrategien.  Mathe – Stolperfalle  Nr.3: Rechenbücher! Diese kommen in der Schule und zum Teil auch zu […]

Weiterlesen...

Stolperfalle zählendes Rechnen!

Im letzten Beitrag habe ich Ihnen einen der 3 häufigsten Stolperfallen im Matheunterricht der Grundschule aufgezeigt, und warum dies ein erfolgreiches Rechnen lernen erschwert. Es ging speziell um die unterschiedlichen Ausgangsvoraussetzungen in Bezug auf das Mengenverständnis.  Stolperfalle im Mathematikanfangsunterricht Nr. 2: Das zählende Rechnen! Dieses Thema ist bei Experten und unter Lehrern heiß umstritten, es […]

Weiterlesen...

Schriftlich Minus rechnen: Problem der Eltern?

Mal ehrlich, wie rechnen Sie 43636 – 1268 wenn es wichtig ist, dass das Ergebnis stimmt? Mit dem Taschenrechner? Ich auch! Dennoch finde ich es wichtig, schriftliche Verfahren zu kennen und anwenden zu können. Wenn’s mal schnell gehen soll oder grad kein Taschenrechner zu Verfügung steht (jedoch ein Stück Papier und einen Stift braucht es […]

Weiterlesen...

Die erste von drei schlimmen Stolperfallen…

Im Matheunterricht der Grundschule gibt es einige Stolperfallen, die dazu führen, dass viele Kinder nicht fehlerfrei rechnen lernen!  Stolperfalle  Nr.1 sind unterschiedliche Ausgangsvoraussetzungen im Mengenverständnis.   Ein Beispiel: Thomas und Lena sind beide im Kindergarten in der Vorschule und während Thomas schon ganz genau weiß, dass 5 zwei mehr ist als 3, gibt Lena ganz […]

Weiterlesen...
>